Therapieverfahren
Home Über mich Praxis Therapieverfahren Seminare/Vorträge Kontakt/Anfahrt Links

Therapieverfahren   

Orthomolekular-Medizin


Orthomolekular-Medizin dient der Erhaltung guter Gesundheit wie auch der Behandlung von Krankheiten, indem die Konzentrationen körpereigener, für die Gesundheit wichtiger Substanzen verändert werden (nach Linus Pauling).

Die eingesetzten Substanzen sind überwiegend Vitamine und Mineralstoffe, aber auch Aminosäuren, Fettsäuren, Enzyme.*

Meines Erachtens ist die Basis einer optimalen Versorgung mit allem, was unser Körper an Nährstoffen benötigt, eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung am besten in Bio-Qualität.

Es kann jedoch aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein, die obengenannten Stoffe über qualitativ hochwertige Präparate zuzuführen.

Um dies zu verdeutlichen, führe ich einige Ursachen auf, die zu Nährstoffdefiziten führen können:

- verschiedenste Erkrankungen, die Mangelzustände auslösen
- einseitige Ernährung
- zu hoher Genussmittelgebrauch (z. B. Alkohol, Nikotin)
- erhöhter Bedarf in besonderen Situationen wie z. B. Schwangerschaft und Stillzeit, Rekonvaleszenz, starke physische und psychische Belastungen
- Umwelteinflüsse (z. B. vermehrte Belastung mit Schwermetallen)





*Augustin, M., Schmiedel V.: Praxisleitfaden Naturheilkunde, München, 1999, S.207

<< Zurück zur Übersicht

Heilpraxis Claudia Mulokozi
Heilpraktikerin und Drogistin
Bergerwaldstraße 12
Tel.: 089/42724714
Email: claudia.mulokozi@t-online.de

























[Impressum] [Datenschutzerklärung]